Beim Probestudium (oder auch Schnupperstudium genannt) studierst du ganz regulär mit allen anderen mit, musst aber innerhalb von beispielsweise zwei Semestern bestimmte Prüfungen ablegen, um nachzuweisen, dass du im Studium mitkommst und geeignet bist für den Studiengang. Auch studieren mit einer abgeschlossenen Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung bietet dir die Möglichkeit, ein Studium zu beginnen. Die Prüfung wird einmal im Jahr von den Regierungspräsidien durchgeführt und du musst dich im Vorfeld dafür bewerben. Die Hochschule entscheidet aber, welche… Es gibt aber zwei Gruppen an Personen, die allgemein ohne Abitur studieren können. Hier haben Sie die Möglichkeit, gemäß Ihrer Qualifikation zu überprüfen, welche Studienmöglichkeiten Ihnen offenstehen. Zum Studium ohne Abitur können Sie zugelassen werden, wenn Sie über ein Berufsausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung in einem Berufsfeld mit fachlicher Nähe zum Studienfach verfügen. Dafür benötigst Du eine fachgebundene mindestens zweijährige Ausbildung und drei Jahre Berufserfahrung. In dem Ebook bereiten wir dich für deinen Weg von der Studienwahl bis zur Zulassung vor. Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: Die Studienformen: Vollzeit, Teilzeit, Dual und Fernstudium, Sprachtests (TOEFL, IELTS, Cambridge Certificate, PTE Academic), Bewerbungsverfahren an privaten Hochschulen, Studieren mit Meistertitel oder gleichwertigem Abschluss, Studieren mit Ausbildung und Berufserfahrung, Geprüfte/r Aus- und Weiterbildungspädagoge/-pädagogin. mit einer Ausbildung und Berufserfahrung, ohne Probleme möglich. ... Studieren ohne Abitur oder Matura. In manchen Bundesländern gibt es die Möglichkeit, an einer Begabtenprüfung teilzunehmen, die dir bei Bestehen ermöglicht, dich für ein Studium zu bewerben. Brandenburg dagegen hat erst 2014 den Vorschlag der Kultusministerkonferenz umgesetzt, ist daher noch relativ neu dabei und hat noch nicht so viele Erfahrungen. Diese Variante gibt es auch manchmal für die Studierenden, die mit einer fachfremden Ausbildung studieren möchten. Deswegen beschloss er mit Mitte 20 zu studieren. Doch bin ich mir nic … – Studis Online-Forum Die  Zugangsvoraussetzungen für ein solches Studium sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Studieren ohne Abitur und auf Probe ist in Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Schleswig-Holstein und Thüringen möglich. Wenn du die Begabtenprüfung bestanden hast, kannst du dich normalerweise – falls die Hochschule die Prüfung anerkennt – für jeden Studiengang bewerben und bist nicht an irgendwelche bestimmen Fächer gebunden. Kostenloses Ebook „Studieren ohne Abitur“ In unserem kostenloses Ebook „Studieren ohne Abitur“ zeigen wir noch einmal ganz übersichtlich auf, welche Möglichkeiten du hast auch ohne Hochschulreife zu studieren. Bevor Sie ohne Abitur studieren können, müssen Sie einige Voraussetzungen erfüllen. Die genauen Vorgaben und Voraussetzungen, ohne Abitur studieren zu können, unterscheiden sich je nach Bundesland. Mit Studieren ohne Abitur ist meist das Studieren ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung gemeint. FAQ - Studieren ohne Abitur Meister/in oder vergleichbar Qualifizierte/r Meister/innen und vergleichbar Qualifizierte können ohne Abitur unmittelbar jeden Bachelorstudiengang an der FernUni aufnehmen. Du kannst die Prüfung nur da ablegen, wo du mit deinem ersten Wohnsitz gemeldet bist. So steht Meistern und Absolventen gleichwertiger beruflicher Fortbildungen der allgemeine Hochschulzugang offen. Zum Studium ohne Abitur können Sie unter Umständen auch dann zugelassen werden, wenn Sie sich für ein Studienfach ohne fachlichen Bezug zu Ihrer beruflichen Qualifikation interessieren. Meister und andere Aufstiegsfortbildungen. Gleichwertige Abschlüsse sind beispielsweise: Auch hier kann es je nach Bundesland Unterschiede geben, welche Abschlüsse dem Meistertitel als gleichwertig anerkannt werden. Fax +49 7071 29-5550. Seit einem Jahr dürfen jungen Menschen in Hessen mit abgeschlossener Berufsausbildung, auch ohne Berufserfahrung und Abitur ein Studium aufnehmen. Eine wichtige Info vorab: Die Voraussetzungen für ein Studium ohne Abitur sind Sache der Bundesländer und dadurch nicht einheitlich geregelt. Das war noch vor einigen Jahren – bevor der Zugang zur Hochschule für Nicht-Abiturienten vereinfacht wurde - der übliche Weg, es spricht also nichts dagegen, erst noch das Abi nachzuholen. Wer kein Abitur oder einen anderen Abschluss mit Hochschulzugangsberechtigung hat, kann über den sogenannten „dritten Bildungsweg“ trotzdem studieren. 6 Antworten MichaelSAL74 ... Berufserfahrung 1 Kommentar 1. Da das Hochschulrecht Ländersache ist, existieren für das Studium ohne Abitur von Bundesland zu Bundesland unterschiedliche Voraussetzungen und Regelungen. Studieren ohne Abitur - Hintergrund. Das Studieren ohne Abitur eignet sich auch für das Studium im Alter. Dafür hat Brandenburg im Jahr 2015 eine Vorabquote für beruflich Qualifizierte eingeführt, die dadurch sogar Vorteile vor (Fach-)Abiturienten haben. Studieren ohne Abitur mit Berufsausbildung und Berufserfahrung : Hallo, ich würde gerne Studieren und habe mich auch soweit informiert. Studieren ohne Abitur. … Wenn du eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung vorweisen kannst, nun aber einen fachfremden Studiengang studieren möchtest, hast du in der Regel ebenfalls die Möglichkeit dazu. Gefördert werden Personen, die sich ohne Abitur und ohne Fachhochschulreife für ein Studium an einer deutschen Hochschule qualifiziert und dieses erfolgreich abgeschlossen haben. Die Regelungen und Zulassungsvoraussetzungen für ein solches Studium können im bundesdeutschen Vergleich zwischen den einzelnen Ländern erheblich variieren. Aktuelles im Online-Portal Aufgrund des veränderten Zulassungsverfahrens zum Medizinstudium hat sich die Situation für Bewerberinnen und Bewerber ohne Abitur deutlich verbessert. Doch was ist, wenn man kein Abitur hat? 955-mal noch. Studieren ohne Abitur? So kommst Du auch ohne Abitur und ohne Matura zum Bachelor, wenn Du noch keine Berufserfahrung mitbringst. Ohne berufsmatura nur mit Mittelschuleabschluss...komplette Frage anzeigen. Obwohl sich die Hochschulen für Studienanfänger, die ohne Abitur studieren, generell geöffnet haben, ist der Zugang für zulassungsbeschränkte Studiengänge an einigen Hochschulen mit einer Vorabquote begrenzt. Über den Zugang zum Studium ohne Abitur entscheidet im Einzelfall die jeweilige Hochschule. So kannst du auch ohne Abi oder Fachhochschulreife in dein Studium an der HWR Berlin starten, wenn du Berufserfahrung mitbringst. Wenn du bereits über einen Meistertitel oder einen gleichwertigen Abschuss verfügst, kannst du dich häufig sofort für jeden Studiengang einschreiben. Berufserfahrung und fachliche Nähe zum Studienfach. ( = Berichte zur beruflichen Bildung, 206) . Im Studienführer schlüssel ich das genauer für dich auf. ... Studieren ohne Abitur oder Matura. Auch weitere Voraussetzungen sind abhängig vom Land, allerdings ist der Zugang bei dieser Variante ebenfalls relativ problemlos möglich. Insgesamt gibt es mehre Möglichkeiten, wie du auch ohne Abitur an ein Studium kommen kannst. Der Studium-Interessentest (SIT) hilft Schülerinnen und Schülern bei der Studienwahl und -orientierung. Anbei findet ihr eine Linksammlung zu den Info-Seiten der jeweiligen Bundesländer und deren Bestimmungen zum Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte – also Studenten ohne Abitur: Buy Studieren ohne Abitur. Das bib International College bereitet dich optimal auf deinen Traumjob vor. Bevor Sie zum Studium ohne Abitur zugelassen werden, müssen Sie in der Regel noch Ihre Eignung für das gewählte Studienfach nachweisen, z. Wir stellen dir weit über hundert Studiengänge ausführlich vor und helfen dir bei Fragen zu Bewerbung, Einschreibung, Finanzierung, Wohnungssuche und vielem mehr. Studieren ohne Abitur – Wege zur „Hochschulreife“ ... Berufserfahrung und berufliche Qualifikationen (z.B. Studieren ohne Abitur – Berufserfahrung ohne fachliche Nähe zum Studienfach Zum Studium ohne Abitur können Sie unter Umständen auch dann zugelassen werden, wenn Sie sich für ein Studienfach ohne fachlichen Bezug zu Ihrer beruflichen Qualifikation interessieren. Bis heute bereut er nicht, dass er dafür seinen Job aufgegeben hat. Das heißt, in Bayern können ganz andere Voraussetzungen gelten als beispielsweise in Brandenburg. Feststellungsprüfung. Schule, Ausbildung und Studium; Studium; Studieren ohne Abitur . In Deutschland studieren rund 2,7 Millionen Menschen – davon knapp 50.000 ohne Abitur, wie das CHE Centrum für Hochschulentwicklung meldet.. Sie finden aber im Folgenden die grundlegenden Möglichkeiten und Voraussetzungen fürs Studium ohne Abitur. Die genauen Regelungen für den Zugang zum Studium ohne Abitur kann man an den Hochschulen oder beim Kultus- bzw. Damit kann Rheinland-Pfalz mit einem Anteil von 2,71 Prozent der Studierenden seinen 4. Der SIT ist kostenlos, dauert etwa 15 Minuten, liefert eine ausführliche Testauswertung und eine Liste mit dazu passenden Studiengängen. Einen Überblick über die Landesregelungen für das Studieren ohne Abitur finden Sie unter Studieren ohne Abitur – Informationen der Bundesländer. Jetzt anmelden und sofort starten. Die Frage, ob man auch ohne Abitur studieren kann, beschäftigt oftmals Berufstätige, weil sich diese mitunter gegen die allgemeine Hochschulreife beziehungsweise Fachhochschulreife entschieden haben und stattdessen nach der Schule direkt ins Berufsleben eingestiegen sind. Jetzt anmelden und sofort starten. Die DHGS richtet sich hier als Berliner Hochschule an den vom Land Berlin in § 11 des Berliner Hochschulgesetzes festgelegten Zulassungsbedingungen. Denn unter bestimmten Voraussetzungen, wie Berufserfahrung oder einer Weiterqualifizierung, kann man auch ohne Abitur studieren. Studieren liegt im Trend. Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: Ein Studium ohne Abitur verlangt viel Zeit und Energie und macht in manchen Fällen ein geregeltes Einkommen neben dem Studium unmöglich. Es gibt drei Zugangswege, wie Sie ohne Hochschulreife (Abitur, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife) ein Studium an der SRH Hochschule Heidelberg aufnehmen können: 1. Zulassung zum Studium über Berufserfahrung. Diese Note kannst Du verbessern, indem Du eine Zugangsprüfungablegst. Welche Studienmöglichkeiten Sie genau haben und wie sich die Bewerbung gestaltet, hängt von Ihrem Berufsabschluss und Ihrer Berufserfahrung ab. Die erste Gruppe besteht aus Personen, die eine Aufstiegsfortbildung mitbringen. Haben Sie eine Meisterprüfung oder eine berufliche Aufstiegsfortbildung erfolgreich abgeschlossen, haben Sie in der Regel bereits die Zugangsberechtigung zum Studium ohne Abitur in allen Fächern. Sollten Sie nicht über eine schulische Hochschulzugangsberechtigung verfügen, d.h. Sie haben weder das Abitur noch die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife, aber eine abgeschlossene Berufsausbildung und entsprechende Berufserfahrung, dann können Sie dennoch Ihren … Aber auch ohne Abitur ist es möglich, einen Platz zu bekommen. Das Berliner Hochschulgesetz sieht im § 11 verschiedene Zugangsmöglichkeiten für Studieninteressierte ohne Abitur, aber mit beruflicher Qualifikation vor. Ob die Ausbildung zwei oder drei Jahre gedauert haben muss und über wie viele Jahre sich die Berufserfahrung strecken muss, hängt vom Bundesland ab. Ein Studium ohne Abitur ist für alle Personen möglich, die eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung - zwei bis fünf Jahre - vorweisen können. Wer eine Berufsausbildung und eine mindestens zwei- bis dreijährige berufliche Tätigkeit in einem Beruf nachweisen kann, der eine ausreichende fachliche Nähe zum Studienfach bietet, kann ebenfalls von Sonderregelungen der Hochschule profitieren und ohne Abitur studieren. Ohne Abitur zum Master mit dem MBA Fernstudium der E-Learning Group in Kooperation mit der FH Burgenland. So steht Meistern und Absolventen gleichwertiger beruflicher Fortbildungen der allgemeine Hochschulzugang offen. 50.000 studieren ohne Abitur. So kommst Du auch ohne Abitur und ohne Matura zum Bachelor, wenn Du noch keine Berufserfahrung mitbringst. Alle Bundesländer haben jedoch gemein, dass sie von den Bewerbern eine abgeschlossene Berufsausbildung und langjährige Berufserfahrung erwarten. B. durch ein Probestudium oder eine Eignungs- bzw. In der Regel werden zusätzlich zur Ausbildung noch einmal zwei bis drei Jahre Berufserfahrung verlangt. Dieses ist sowohl an staatlichen Universitäten und (Fach)Hochschulen, wie auch an Dualen Hochschulen und privaten Einrichtungen möglich. Berufserfahrung- ein Schrittmacher für Hochschulen und Universitäten. Denn bei uns kannst du deine Ausbildung mit einem internationalen Bachelor-Studium kombinieren. Studieren können in Baden-Württemberg auch Berufstätige ohne Abitur - nämlich qualifizierte Personen, die keine schulische Hochschulzugangsberechtigung besitzen, aber eine berufliche Aus- und Fortbildung erfolgreich absolviert haben. Wer etwa Meister/in, staatlich geprüfte/r Techniker/in oder Betriebswirt/in ist, kann hier sein Wunschfach studieren - auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife. Welche Möglichkeiten du ohne Abi hast, erklären wir dir hier. *Diese spezifischen Voraussetzungen sind der nordrhein-westfälischen Regelung entnommen, bestimmte ähnliche oder gleiche Voraussetzungen solltest du aber in allen teilnehmenden Bundesländern erwarten. Viele Fortbildungsabschlüsse berechtigen dazu, an allen Hochschulen in Niedersachsen alle Studiengänge zu studieren. zwei bis drei Jahren Berufserfahrung einen fachverwandten Studiengang aufnehmen. Ein Überblick über alle deutschen Hochschulen mit umfangreicher Suchmaske und detaillierten Informationen zu jeder Hochschule. İch habe ne frage und zwar was kann ich ohne Abitur studieren? Mit einer beruflichen Qualifikation können Sie an einer Hochschule studieren – auch ohne Abitur oder Fachabitur. Fernstudium mit Berufserfahrung statt Abitur. ... Mehr Information zur Zulassung mit Berufserfahrung und Zulassungsprüfung finden Sie hier. Während einige Hochschulen mit dem Nachweis der erfolgreich abgelegten Meisterprüfung Bewerbern sofort ihre Tore zum Studium o… … Studium ohne Abi: Mit Berufserfahrung zum Büffeln in den Hörsaal. Obergeschoss 72074 Tübingen. Direktzugang zum Studium. Zusätzlich befindet sich der Meistertitel mittlerweile im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen (DQR/EQR) auf der gleichen Niveaustufe wie der Bachelorabschluss, nämlich Niveau 6, und unterstreicht damit die Gleichwertigkeit von beruflicher und hochschulischer Bildung. Das Studieren ohne Abitur eignet sich auch für das Studium im Alter. Studieren können in Baden-Württemberg auch Berufstätige ohne Abitur - nämlich qualifizierte Personen, die keine schulische Hochschulzugangsberechtigung besitzen, aber eine berufliche Aus- und Fortbildung erfolgreich absolviert haben. In manchen Bundesländern wird vorher noch ein Beratungsgespräch gefordert, aber grundsätzlich ist der Weg zum Studium mit einem Meister kein Problem. Egal ob mit oder ohne Abitur. Hierfür sind Berufserfahrung oder eine Aufstiegsfortbildung Voraussetzung. Also recherchierte er online und fand heraus, dass er Wirtschaftspädagogik studieren und damit als Lehrer arbeiten kann. Studierendenabteilung Wilhelmstraße 11 1. Dank seiner Weiterbildungen war das auch ohne Abi möglich. deine Berufserfahrung. Nutzen Sie bitte unbedingt die Angebote zur Studienberatung Ihrer Hochschule, da die Zugangsbedingungen für ein Studium ohne Abitur sehr unterschiedlich sind. Haben Sie kein Abi oder Fachhochschulreife – also keine schulische Hochschulzugangsberechtigung – erworben, müssen Sie einen anerkannten Berufsabschluss und/oder mehrjährige Berufserfahrung mitbringen, um ohne Abi studieren zu können. Um an der Begabtenprüfung teilnehmen zu können, gibt es einige Voraussetzungen: Du musst mindestens 25 Jahre alt sein, deine berufliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben und danach mindestens fünf Jahre oder im Fall einer Abschlussprüfung nach § 45 Abs. KeinPlanChris 01.02.2021, 20:59. Das Studieren wird in Rheinland-Pfalz für beruflich Qualifizierte auch in Zukunft unter bestimmten Bedingungen ohne Berufserfahrung möglich sein. Allerdings teilt sich diese Option noch mal in zwei Varianten: Mit deiner abgeschlossenen und anerkannten Berufsausbildung und der dazugehörigen mehrjährigen Berufserfahrung kannst du einen fachverwandten Studiengang studieren. Die Zahl der Studierenden ohne allgemeine Hochschul- und Fachhochschulreife hat sich damit von 2010 bis 2014 nahezu verdoppelt. Moinmoin, also ich studiere ohne Abitur und Berufsausbildung, habe bereits einen Bachelor von der Open University (nicht in BA, aber Psychologie) und bekomme jetzt mit etwas Glück einen Masterplatz im selbigen Fach an einer deutschen Uni, wobei ich noch im Streit um den Zulassungsprozess bin, u.a. Hinweise und Tipps für Ihr Promotionsvorhaben sowie eine umfangreiche Suche mit detaillierten Informationen zur Promotion an deutschen Hochschulen. Außerdem verlinken wir dir unsere zahlreichen Partnerportale, auf denen du dich detailliert zu einem bestimmten Fachbereich informieren kannst. Eine letzte Möglichkeit zum Studieren ohne Abitur bietet allen Bewerbern, die sich für eine berufliche Neuorientierung interessieren, das Meisterstudium. Je nach Bundesland können Sie sich entweder mit einem Berufsabschluss oder mit dem Meisterbrief auf den Weg zum Studium machen. Allerdings dauert diese Möglichkeit natürlich deutlich länger. 0 KeinPlanChris 01.02.2021, 20:58. So verfügt beispielsweise Niedersachsen über jahrzehntelange Erfahrung, da das Bundesland bereits in den 1970er-Jahren die Voraussetzungen für Nicht-Abiturienten vereinfacht hat. Die Prüfung besteht aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil. Eine Übersicht der Studiengänge nach Bundesländern hilft Ihnen herauszufinden, in welchen Orten eines Bundeslandes Sie ohne Abitur studieren können. In diesem Fall nimmst Du automatisch mit der Note 4,0 am Vergabeverfahren teil. Beim Direktzugang müssen weder eine Zugangs- noch eine Begabtenprüfung absolviert werden. Allerdings müssen Sie in der Regel hierfür die fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung erst durch eine Prüfung erwerben, bevor Sie ohne Abitur studieren können. Sicherheitswesen, Katastrophenschutz und -hilfe, Kunst- und Designwissenschaften, Kunstpädagogik, Germanistik und germanistische Gegenwartssprachen, Geschichtswissenschaften, Altertumswissenschaften, Studieren ohne Abitur mit Meisterprüfung oder gleichwertiger Aufstiegsfortbildung, Studieren ohne Abitur – Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach, Studieren ohne Abitur – Berufserfahrung ohne fachliche Nähe zum Studienfach. Studium ohne Abi: Mit Berufserfahrung zum Büffeln in den Hörsaal. Auch der Zeitpunkt der Öffnung der Hochschulen für Nicht-Abiturienten variiert, sodass du je nach Land von mehr Serviceangeboten und Erfahrungswerten profitieren kannst. Obwohl sich die Hochschulen für Studienanfänger, die ohne Abitur studieren, generell geöffnet haben, ist der Zugang für zulassungsbeschränkte Studiengänge an einigen Hochschulen mit einer Vorabquote begrenzt. Dank Berufserfahrung ins Studium. In Rheinland-Pfalz können Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung jetzt auch ohne zusätzliche Berufserfahrung fachgebunden studieren. www.das-richtige-studieren.de, © Copyright 2021, TarGroup Media GmbH & Co KG. Frau Henes Telefon +49 7071 29-72519. Bisher sind lediglich zwischen 3 % und 10 % der Studienplätze für Bewerber reserviert, die ohne Abitur studieren möchten. Bisher sind lediglich zwischen 3 % und 10 % der Studienplätze für Bewerber reserviert, die ohne Abitur studieren möchten. Wenn du dich dann für das Studium entscheidest, werden deine Credit Points normalerweise auch für das Studium angerechnet. Prof. Dr. Stephan Dabbert, Rektor der Universität Hohenheim, Prof. Dr. Christoph Jansen, Präsident der Hochschule Flensburg, Vanessa Ohlraum, Präsidentin der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. by Mucke, Kerstin, Schwiedrzik, Bernd (ISBN: 9783763908042) from Amazon's Book Store. Berufserfahrung und möchten gerne studieren? Dies hat das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Auch ohne Abitur können Sie an der SRH Hochschule Heidelberg ein Bachelor Studium absolvieren. Studieren ohne Abitur ist generell nur möglich, wenn Sie über einen anerkannten Berufsabschluss und/oder mehrjährige Berufserfahrung verfügen. Auch hier brauchst du nicht zwingend ein Abitur oder Fachabi: In den meisten Fällen kannst du ein Fernstudium auch mit ausreichend Berufserfahrung und einer abgeschlossenen Ausbildung beginnen. Aber: Nicht jedes Bundesland bietet diese Möglichkeit der Begabtenprüfung, informiere dich also vorher, ob dein Bundesland dabei ist. Studieren ohne Abitur boomt – mittlerweile nutzen mehr als 51.000 Menschen die Möglichkeit, auch ohne (Fach-)Abi einen akademischen Titel zu bekommen. Einige Bundesländer und Universitäten können als gutes Beispiel genannt werden, auf die Frage wo angehende Mediziner ohne Abitur studieren. Haben Sie kein Abi oder Fachhochschulreife – also keine schulische Hochschulzugangsberechtigung – erworben, müssen Sie einen anerkannten Berufsabschluss und/oder mehrjährige Berufserfahrung mitbringen, um ohne Abi studieren zu können. E-Mail. Je nach Bundesland und Studiengang kann allerdings auch erst eine mehrjährige Beruf… Das-Richtige-Studieren.de ist dein Wegweiser durch den Dschungel der Studienwahl! annette.henes @uni-tuebingen.de . Zulassung zum Studium über Berufserfahrung. Studieren ohne Abitur - Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte. Auch die Studierenden- und Absolvent*innenquoten ohne (Fach-)Abitur verzeichnen im Berichtsjahr 2018 ein Plus, und zwar von 0,23 und 0,22 Prozentpunkten. In Deutschland kann man mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und (!) wegen fehlendem Abi. Tobias will sein Wissen an andere weitergeben. Und das läuft erfolgreich, wie Wissenschaftsminister Boris Rhein bekannt gab. Allerdings musst du in den meisten Bundesländern in diesem Fall eine Eignungsprüfung ablegen, bevor du zum Studium zugelassen wirst. Je nach Berufsabschluss und Berufserfahrung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, in Deutschland ohne Abitur und Fachhochschulreife zu studieren.